Ein digitales Portal ersetzt hunderte Papiere

Welche Rehabilitationskliniken ist für welche Patient*innen am ehesten geeignet, wo ist ein entsprechender Platz frei? Dies sind Fragen, die Sozialdienste tagtäglich beschäftigen. Ein Belegungsportal, das die direkte Buchung eines Platzes in einer Rehabilitationsklinik ermöglicht, soll diese Arbeit mittels einer digitalen Plattform für ein bundesweites Belegungsmanagement von Rehabilitationskliniken erleichtern. Benedikt Simon beschreibt in diesem Beitrag, dass der Vorteil der Plattform gegenüber bestehenden analogen Prozessen in der Bündelung einer hohen Informationsdichte liegt. Hierbei sind gleichzeitig die Informationsausgabe sowie die multilaterale Kommunikation im Rahmen der Antragstellung und Anmeldung in der Rehabilitationsklinik zielgerichtet organisiert.

Posted on Monday, October 22, 2018